Persönlicher Kontakt:   040 / 51324809-0
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Baugenehmigung für Nebengebäude: Worauf es ankommt

von | 7. Dez. 2016

Abgesehen von einer Baugenehmigung für Hauptgebäude gibt es auch Fälle einer Baugenehmigung für Nebengebäude. Hier stellt sich zunächst die Frage, wie Nebengebäude definiert werden, denn es gibt auch genehmigungsfreie Bauten. Grob definiert ist ein Nebengebäude eines, das in seiner Bedeutung dem Hauptgebäude untergeordnet ist und zu diesem hinzukommt. Die Baugenehmigung soll in diesen Fällen nicht nur die Sicherheit gewährleisten, sondern auch verhindern, dass beispielsweise die Aussicht zugebaut wird.

Eine Baugenehmigung für Nebengebäude ist daher in der Regel für Carports, Wintergärten, Garagen, Garten- und Gewächshäuser einzuholen. Grundsätzlich sollten die Vorschriften der jeweiligen Länder beachtet werden. Das gilt auch für genehmigungsfreie Bauten, die ebenfalls Garten- und Gewächshäuser betreffen können. Denn ob ein Nebengebäude genehmigungspflichtig ist, hängt weniger von seiner Art ab. Vielmehr kommt es dabei unter anderem auf die Größe, auf das Fundament und darauf an, ob die Bauten freistehend oder am Gebäude angebracht sind.

Carport – Baugenehmigung und Faktoren

Vor dem Einholen einer Baugenehmigung etwa für einen Carport sollte man zuvor mit dem Nachbarn sprechen, damit es im Nachhinein nicht zu Streitigkeiten kommt. Grundsätzlich muss ein bestimmter Abstand, der sich an der Höhe des geplanten Nebengebäudes bemisst, zum Nachbarn eingehalten werden. Ein Carport gehört zu den Nebengebäuden, die direkt an der Grundstücksgrenze gebaut werden dürfen, wenn sie eine Länge von neun Metern nicht überschreiten.

Doch nicht in jedem Fall ist ein Carport baugenehmigungspflichtig. Hält es 30 Kubikmeter Brutto-Rauminhalt ein, darf auch ohne Baugenehmigung gebaut werden. Da die Baugenehmigungsfähigkeit eines Carports von vielen Faktoren abhängt und sich in den verschiedenen Ländern unterscheidet, sollte man in jedem Fall beim zuständigen Bauamt nachfragen.

Gartenhaus – Baugenehmigung je nach Größe

Auch insbesondere beim Gartenhaus gibt es bei der Baugenehmigung einiges zu beachten. Handelt es sich dabei nicht gerade um eine einfach zu entfernende Spielmöglichkeit für Kinder, sondern um ein solide errichtetes Nebengebäude auf einem Betonfundament, bedarf dies unter Umständen einer Baugenehmigung. In jedem Fall ist eine Baugenehmigung bei einem Gartenhaus mit Wohnwert, also einem mit Isolierung, Heizung und Sanitäranlage, zu beantragen. Ist ein Bebauungsplan vorhanden, sollten bereits bestehende Vorgaben zum Bau von Nebengebäuden eingehalten werden. Es gilt darüber hinaus, drei Meter Abstand zum Nachbarn einzuhalten.

Im Zweifelsfall sollte man sich auch hier beim zuständigen Bauaufsichtsamt erkundigen, ob eine Baugenehmigung für das Gartenhaus erforderlich ist. Hier ist auch der Antrag einzureichen. Es müssen dafür vollständige Unterlagen wie Baubeschreibung, Antragsformulare, Bauvorlagen sowie ein Lageplan zusammengestellt werden.

Immer gut beraten: Bei Fragen zur Haftpflichtversicherung für Bauingenieure und Architekten kontaktieren Sie uns gern.

Asekurado

Abonnieren Sie unseren Blog!

Anrede

Ich möchte den Newsletter von Asekurado erhalten und regelmäßig über neue Blogbeiträge, Trends und Aktionen per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.asekurado.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Vorname

Nachname

E-Mail*

Unsere Themen*

Anmeldung zum Newsletter

Ich möchte den Newsletter von Asekurado erhalten und regelmäßig über neue Blogbeiträge, Trends und Aktionen per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.asekurado.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

E-Mail*

Unsere Themen*

Vorname

Nachname

Anrede

IT-Haftpflicht berechnen

IT-Haftpflicht

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

» Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

» Online-Tarifrechner für Freiberufler &

    IT-Unternehmen

Berufshaftpflicht vergleichen

BERUFSHAFTPFLICHT

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

» Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

» Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

   Architekten- und Ingenieurshaftpflicht

Datenschutz
Wir, ASEKURADO Versicherungsmakler GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ASEKURADO Versicherungsmakler GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: