Persönlicher Kontakt:   040 / 51324809-0
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Kostenlose BIM-Handbücher

von | 4. Nov. 2021

Planungsbüros, die mit BIM durchstarten wollen, stehen vielfältige Informationsquellen zur Verfügung. Neben Fortbildungsangeboten der Kammern sind Architekten und Bauingenieuren insbesondere die Handbücher der Publikationsreihe „BIM für Architekten“ zu empfehlen. Sie stehen Planungsbüros kostenlos zum Download zur Verfügung.

BIM-Handbuch #1: Leistungsbild, Vertrag, Vergütung

Im ersten Band geht es um die Frage, wie kompatibel BIM-Leistungen mit der HOAI sind und wie Verträge und Honorare zu gestalten sind. Der unter Federführung der Bundesarchitektenkammer herausgegebene Leitfaden enthält nicht nur Vorschläge für ein „Leistungsbild Objektplanung BIM“, inklusive möglicher Besonderer Leistungen. Einen hohen praktischen Nutzen bieten die Anwendungshinweise und konkreten Vertragsklauseln, die sich sowohl an Architekturbüros als auch an die Bauherren richten.

Weitere praxisrelevante Fragen behandelt der Anhang, unter anderem:

  • Grundregeln des modellbasierten Planens
  • Kollisionsfreie und kollisionsarme Planung
  • Urheberrecht und Datenschutz
  • Berufshaftpflichtversicherung für BIM-Leistungen

Link zum Download: BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung

Lesetipp: Verschärft BIM die Haftungsrisiken von Architekten und Ingenieuren?

BIM-Handbuch #2: Implementierung im Büro

Der 80-seitige Leitfaden erläutert, wie die Einführung der BIM-Methode im eigenen Architektur- oder Ingenieurbüro gelingen kann. Von strategischen Fragen geht es über grundsätzliche Arbeitsabläufe und die notwendige Büroausstattung bis zu rechtlichen Fragen und Fortbildungskonzepten. In den einzelnen Kapiteln geht es unter anderem um folgende Themen:

Strategien:

Büroausstattung und Arbeitsabläufe:

  • Was ist anders als bisher?
  • Arbeitsprozesse im BIM-Ablaufplan
  • Soft- und Hardware in der BIM-Planung
  • Kosten der Implementierung

Juristische Aspekte:

  • Vertragsgestaltung und Haftungsfragen
  • Know-how-Schutz und Software-Lizenzen

Link zum Download: Implementierung im Büro

Lesetipp: Fördergelder für die Digitalisierung und BIM-Einführung

BIM-Handbuch #3: Digitalisierung und Bauen im Bestand

Bei Diskussionen um den Einsatz der BIM-Methode geht es bislang hauptsächlich um Neubauprojekte. Doch die Mehrzahl der Bauvorhaben sind Sanierungen, Um- oder Anbauten. Wie kann BIM beim Bauen im Bestand funktionieren? Dieser Frage geht der dritte Band der BAK-Reihe „BIM für Architekten“ nach. Er richtet sich sowohl an Planungsbüros wie auch an Denkmalpfleger.

Voraussetzung für eine BIM-gestützte Planung ist die Erfassung des Bestands – von der Geometrie, bis zu den Eigenschaften der verbauten Materialien. Digitale Werkzeuge zur Bestandsaufnahme nehmen daher in dem Handbuch viel Raum ein, ebenso wie Methoden zum Transfer vorhandener Daten in BIM-Modelle. Entscheidend für die Verwendbarkeit des Modells ist eine klare Anforderung seitens des Auftraggebers. Praktische Hilfestellung bieten die verlinkten Tabellen, mit denen Planer die Anforderungen an die Bauteilerfassung in einem Lasten- oder Pflichtenheft formulieren können. Tipps zu Abwicklungsplänen und zur Dokumentation vervollständigen das Handbuch.

Link zum Download: Digitalisierung und Bauen im Bestand

Als spezialisierter Fachmakler beraten wir Sie unabhängig zu wichtigen Versicherungen für Architekten und Ingenieure. Kontaktieren Sie uns!

Asekurado

Abonnieren Sie unseren Blog!

Anrede

Ich möchte den Newsletter von Asekurado erhalten und regelmäßig über neue Blogbeiträge, Trends und Aktionen per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.asekurado.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Vorname

Nachname

E-Mail*

Unsere Themen*

Anmeldung zum Newsletter

Ich möchte den Newsletter von Asekurado erhalten und regelmäßig über neue Blogbeiträge, Trends und Aktionen per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.asekurado.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

E-Mail*

Unsere Themen*

Vorname

Nachname

Anrede

IT-Haftpflicht berechnen

IT-Haftpflicht

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

» Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

» Online-Tarifrechner für Freiberufler &

    IT-Unternehmen

Berufshaftpflicht vergleichen

BERUFSHAFTPFLICHT

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

» Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

» Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

   Architekten- und Ingenieurshaftpflicht