Persönlicher Kontakt:   040 / 51324809-0
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Kostenlose Online-Kurse für IT-Experten und Freelancer

von | 17. Dez. 2020

IT-Experten zeichnen sich vor allem durch ihr Fachwissen aus – und das muss ständig up-to-date gehalten werden. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung sind vielfältig: Fachliteratur, Seminare, Workshops, Konferenzen oder auch Podcasts, Tutorials und mehr. Wer sich tiefergehend mit einem Thema befassen oder neue Fertigkeiten erwerben will, für den bieten sich insbesondere Online-Kurse an. Sie ermöglichen nicht nur Lernen mit freier Zeiteinteilung, sondern enthalten oft auch Übungsaufgaben oder Tests.

Die meisten Weiterbildungen privater Anbieter sind kostenpflichtig, doch finden IT-Experten und Freelancer im Internet auch eine Reihe kostenloser Seminare und Kurse. Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Anbieter kostenloser Online-Kurse zu IT-Fachthemen:

Bitkom Akademie

Die Online-Kurse der Bitkom Akademie sind überwiegend kostenfrei. Auf dem Plan stehen Live-Seminare zu Projektmanagement-, Datenschutz- und Marketing-Themen, aber auch Programmieren, IT-Sicherheit sowie Recht & Finanzen.

Class Central

Auf Class Central lassen sich kostenlose Online-Kurse von mehr als 900 Universitäten weltweit finden. Die Plattform ist laut eigener Aussage die „#1 Search Engine for MOOCs“. Massive Open Online Courses – kurz: MOOCs – sind Online-Seminare von Hochschulen und dementsprechend meist wie Vorlesungen oder Seminare für Lernen über mehrere Wochen strukturiert. Über Social Media Kanäle können sich die Teilnehmer vernetzten und austauschen. Viele Universitäten bieten gegen Gebühr Zertifikate für bestandene Prüfungen an. Auf die Inhalte der Online-Kurse können alle Nutzer jedoch kostenfrei zugreifen. Rund um die Digitalisierung finden IT-Experten hier zahlreiche interessante Online-Kurse.

openHPI

openHPI, die interaktive Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts, umfasst eine Auswahl deutscher und englischer Online-Kurse zu den Themenbereichen Informationstechnologie, Informatik und Innovation. Wie die MOOCs bietet auch openHPI Lernvideos und weiterführenden Lesestoff in einer Kombination mit lernunterstützenden Selbsttests, Hausaufgaben und einem sozialen Diskussionsforum an. Alle Kurse sind kostenlos.

Udemy

Nicht gratis, aber meist sehr kostengünstig sind die auf Udemy angebotenen Online-Kurse. Die überwiegend englischsprachigen Video-Kurse richten sich an ein breites Publikum. IT-Experten und Freelancer finden hier Seminare zu Python, Webentwicklung, Netzwerkanalyse und vielen weiteren Themen, auch Kurse zu Finanz- und Wirtschaftsthemen oder Softskills.

freeCodeCamp

Wer Programmieren bzw. eine neue Programmiersprache erlernen will und gut Englisch spricht, wem sei freeCodeCamp.org empfohlen. Teilnehmer können hier kostenlose Programmierkurse mit umfangreichen Praxisaufgaben absolvieren.

Weitere Online-Weiterbildungsmöglichkeiten

Neben strukturierten Seminaren gibt es natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, sich im Internet beruflich oder persönlich weiterzuentwickeln. YouTube-Videos, Podcasts und Online-Magazine vermitteln „häppchenweise“ Fachwissen zu IT- und Wirtschaftsthemen. Ein umfangreiches Angebot für IT-Experten gibt es mittlerweile auf LinkedInLearning, für das man allerdings ein gebührenpflichtiges Abo abschließen muss. Manche kommerziellen Anbieter haben auch kostenlose Einsteiger-Seminare für IT-Freelancer im Angebot.

Bildungszuschuss für IT-Kurse – für Offline- und Online-Kurse

Wer sich trotz des breiten Angebots kostenloser Online-Kurse für eine kostenpflichtige Weiterbildung entscheidet, kann unter Umständen von einer Bildungsprämie bis zu 500 Euro profitieren. Angehende Freelancer und IT-Experten mit einem Jahreseinkommen von maximal 20.000 Euro können die Bildungsprämie beim Bundesministerium für Bildung und Forschung beantragen.

Haben Sie Ihre beruflichen Risiken ausreichend abgesichert? Informieren Sie sich jetzt über preisgünstige IT-Haftpflichtversicherungen.

Asekurado

Abonnieren Sie unseren Blog!

Anrede

Ich möchte den Newsletter von Asekurado erhalten und regelmäßig über neue Blogbeiträge, Trends und Aktionen per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.asekurado.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Vorname

Nachname

E-Mail*

Unsere Themen*

Anmeldung zum Newsletter

Ich möchte den Newsletter von Asekurado erhalten und regelmäßig über neue Blogbeiträge, Trends und Aktionen per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter www.asekurado.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

E-Mail*

Unsere Themen*

Vorname

Nachname

Anrede

IT-Haftpflicht berechnen

IT-Haftpflicht

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

» Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

» Online-Tarifrechner für Freiberufler &

    IT-Unternehmen

Berufshaftpflicht vergleichen

BERUFSHAFTPFLICHT

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

» Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

» Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

   Architekten- und Ingenieurshaftpflicht