Persönlicher Kontakt:   040 / 51324809-0
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Welche Versicherungen benötigen Ingenieure?

Als selbständiger Ingenieur oder Techniker gehen Sie täglich mit hohen unternehmerischen Risiken um. Der technologische Wandel schreitet voran und bei der Planung wächst die Zahl der Schnittstellen ebenso wie die der Rechtsvorschriften. Daher ist es wichtig, Ihre Haftpflichtrisiken umfassend abzusichern. Hinzu kommen weitere grundlegende Versicherungen, denn auch Schäden am Inventar oder Rechtsstreitigkeiten können schnell in hohe Beträge münden.

Zuverlässige Versicherungen sind das Sicherungsnetz für den langfristigen Erfolg Ihrer Selbständigkeit.

Berufshaftpflichtversicherung

Ingenieure - ASEKURADO

Highlights

Kleine Fehler können große Folgen haben. Ganz egal, ob diese bei der Planung, einer statischen Berechnung, einer Beratung, der Objektüberwachung oder einer Begutachtung entstehen. Sie haften im schlimmsten Fall sogar mit Ihrem Privatvermögen für Fehler von Angestellten und freien Mitarbeitern. Mit der Berufshaftpflichtversicherung schützen Sie Ihre Existenz.

Versicherbar sind insbesondere

  • Schäden am Bauwerk und Grundstück
  • Projekte im Ausland
  • Tätigkeit als Generalplaner
  • Versicherungsschutz für Schlichtungs- und Schiedsgerichtsverfahren
  • Zeitlich unbegrenzte Nachhaftung
  • Schäden aus Kostenüberschreitung
  • Umweltschäden nach Umweltschadensgesetz

 

    Schadenbeispiele

    Berechnungsfehler übersehen

    Der Prüfingenieur für Baustatik hatte die Statik eines Schwimmbadvordaches zu überprüfen. Dabei übersah er, dass dem Statiker bei seinen Berechnungen ein Fehler unterlaufen war und genehmigte die Statik. Nach Fertigstellung des Vordaches brach dieses zusammen und beschädigte 7 unter dem Dach geparkte Kraftfahrzeuge, darunter 2 Lkw mit Aufbauten.

    Höhe der Ersatzforderungen: 60.000,- €

    Ausdehnung falsch berechnet

    Der Maschinbauingenieur erhielt den Auftrag, für ein Kraftwerk zwei Umschaltklappen für die Gasturbine zu planen. Kurz nach Inbetriebnahme der Gasturbine fiel der Umschaltmechanismus aus. Die Antriebssysteme hatten sich so stark verzogen, dass sie komplett erneuert werden mussten. Die Untersuchungen zur Schadenursache ergaben, dass der Versicherungsnehmer die Ausdehnungskoeffizienten der eingesetzten Werkstoffe falsch berechnet hatte.

    Höhe der Ersatzforderungen: 150.000,- €

    Neue U-Bahn-Linie nicht berücksichtig

    Die Ingenieurin für Akustik und Schallschutz war beauftragt, die Akustik einer Konzerthalle zu planen. Sie berücksichtigte dabei nicht, dass eine etwa ein Jahr nach Fertigstellung der Konzerthalle in Betrieb genommene U-Bahn-Linie nur etwa 150 Meter neben dem Fundament vorbeiführt. Auf Grund der durch den Betrieb der U-Bahn hervorgerufenen Erschütterungen sowie Geräusche sind erhebliche Dämmarbeiten an der Konzerthalle erforderlich.

    Höhe der Ersatzforderungen: 280.000,- €

    Starkstromkabel falsch verortet

    Der Vermessungsingenieur war mit der Vermessung der unterirdischen Verlegung von Starkstromkabeln und Gasleitungen beauftragt. Einige Monate später kam es an einer Gasleitung zu einer Undichtigkeit. Bei den Grabungsarbeiten verließ sich der beauftragte Bauunternehmer auf den von dem Versicherungsnehmer erstellten Plan und kappte ein Starkstromkabel, dessen wirkliche Lage um über 80 Zentimeter von der im Plan eingezeichneten Lage abwich. Es kam zu einer Gasexplosion, bei der eine Person getötet und drei weitere schwer verletzt wurden. Außerdem entstand erheblicher Sachschaden an der Straße, dem eingesetzten Arbeitsgerät zahlreicher Glasscheiben in der Umgebung.

    Höhe der Ersatzforderungen: 1,9 Mio. €

    ONLINE-SOFORTVERGLEICH

     

    » Führende Berufshaftpflichtversicherungen für Ingenieure

    » Beiträge und Leistungen mit nur wenigen Eingaben vergleichen

    » Unsere Rahmenvereinbarungen ermöglichen Nachlässe von bis zu 40%

    Honorarrechtsschutz-Versicherung

    Ingenieure - ASEKURADO

    Highlights

    Ingenieure können als eine von wenigen Berufsgruppen eine Honorarrechtsschutz-Versicherung abschließen. Dies ist für sie besonders relevant, denn Honorarstreitigkeiten gehören zu den häufigsten Auseinandersetzungen ihres Berufsstandes. Verzögerte oder ausbleibende Zahlungen können schnell die Existenz des selbständigen Ingenieurs oder des Planungsbüros gefährden. Durch die Honorarrechtsschutz-Versicherung abgedeckt sind:

    • die Kosten des Anwaltes nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
    • die Gerichtskosten einschließlich der Entschädigung für Zeugen und Sachverständige
    • die Kosten des Prozessgegners, soweit diese der Versicherte zu tragen hat

     

      Schadenbeispiele

      Bauherr verweigert Zahlung

      Ein Bauingenieur war mit der Planung eines Anbaus an einem Einfamilienhaus beauftragt. Nach Abschluss des Projekts weigert sich der Bauherr zu zahlen und verweist auf angebliche Mängel. Ein hinzugezogener Sachverständiger kommt zu dem Schluss, dass kein Mangel vorliegt. Als der Bauherr weiterhin nicht zahlt, klagt der Bauingenieur nach Rücksprache mit seiner Rechtsschutzversicherung vor Gericht.

      Honoraranspruch nicht durchgesetzt

      Ein Investor eines größeren Bauprojekts zahlt ohne Begründung lediglich 70% des Honorars, das der Fachplaner in seiner Schlussrechnung geltend macht. Nach erfolglosen Mahnungen und hitzigen Diskussionen einigen sich beide Parteien auf ein Honorar in Höhe von 85% der ursprünglichen Rechnung. Der Ingenieur hätte vor Gericht mit hoher Wahrscheinlichkeit seinen Anspruch vollständig durchsetzen können, hätte hierfür jedoch zunächst hohe Anwaltsgebühren tragen müssen. Ohne Rechtsschutzversicherung scheute er das Risiko eines jahrelangen Rechtsstreits.

      Firmenrechtsschutz-Versicherung

      Ingenieure - ASEKURADO

      Highlights

      Firmeninhaber oder Geschäftsführer können schnell von einem Rechtsstreit betroffen sein, zum Beispiel bei Auseinandersetzungen mit einem Mitarbeiter oder versehentlichen Verstößen gegen das Datenschutzgesetz. Landen die Auseinandersetzung vor Gericht, kommen meist hohe Kosten auf den Kläger bzw. Beklagten zu. Mit einer Rechtsschutz-Versicherung können Sie vorsorgen. Versicherbar sind unter anderem:

      • Rechtsschutz für Firmen und Selbstständige
      • Verkehrs-Rechtsschutz
      • Privat-Rechtsschutz für Inhaber oder Geschäftsführer
      • Spezial-Strafrechtsschutz
      • Forderungsmanagement (i. d. Reg. durch Kooperation des Versicherers mit externem Dienstleister)

      Im Schadensfall übernimmt der Versicherer die Kosten des Anwaltes, Gerichtskosten einschließlich der Entschädigung für Zeugen und Sachverständige sowie ggf. die Kosten des Prozessgegners.

      Schadenbeispiele

      Steuer-Rechtsschutz - die Betriebsprüfung

      Bei Ihrer Firma führt das Finanzamt im zwölften Jahr des Geschäftsbetriebs erstmalig eine Betriebsprüfung durch. Dabei werden vor allem die gebuchten Reise- und Bewirtungskosten bemängelt. Im Ergebnis ergibt sich eine Nachforderung. Ihre Firma kann die Entscheidung nicht nachvollziehen und schaltet einen Anwalt ein. Der Rechtsschutzversicherer gibt für die gerichtliche Klärung zuvor Deckungszusage und übernimmt die Kosten, die durch den Prozess entstehen.

      Streit um ein Arbeitszeugnis

      Ein ehemaliger Mitarbeiter ist mit seinem Arbeitszeugnis nicht einverstanden und verklagt Sie. Die Firmenrechtsschutzversicherung trägt die Kosten für Anwalt und Gerichtsverfahren.

      Verleumdung durch Mitbewerber

      Ein Konkurrent verbreitet verleumderische Behauptungen über Sie im Internet. Sie wehren sich, klagen auf Unterlassung und verlangen zusätzlich Schadenersatz. Sämtliche gerichtliche Kosten sind durch die Firmenrechtsschutz-Versicherung abgedeckt.

      Inhaltsversicherung

      Ingenieure - ASEKURADO

      Highlights

      Die Geschäftsinhaltsversicherung wird auch als Hausratversicherung für Gewerbe bezeichnet und gehört für die meisten Ingenieure zu den unverzichtbaren Versicherungen. Sie deckt Schäden durch unterschiedliche Ursachen am Inventar Ihres Ingenieurbüros ab. Egal ob Feuer, Wasserrohrbruch oder Diebstahl: Solche Schäden führen häufig zusätzlich zu einer Unterbrechung des Betriebsablaufes, im schlimmsten Fall verzögern sich wichtige Projekte.

      Versicherbar sind insbesondere Schäden durch:

      • Feuer
      • Leitungswasser
      • Sturm/Hagel
      • Einbruchdiebstahl/Vandalismus
      • Überschwemmung und weitere Naturkatastrophen

      Im Schadensfall zahlt der Versicherer die Reparatur oder den Neuwertersatz der versicherten Sachen sowie Aufräum- und Abbruchkosten.

       

        Schadenbeispiele

        Einbruchdiebstahl im Ingenieurbüro

        Eines Nachts brechen Unbekannte in ein Ingenieurbüro ein. Sie entwenden insbesondere Laptops sowie teure Messgeräte. Die Inhaltsversicherung erstattet den Neuwert der gestohlenen Geräte sowie die Kosten für die Beseitigung der Einbruchsschäden in Höhe von insgesamt mehr als 10.000 Euro.

        Folgenreiches Missgeschick

        Ein Mitarbeiter Ihres Büros will eine Glühbirne wechseln. Er kippt mit der Leiter und beschädigt die Sprinkleranlage, die dadurch ausgelöst wird. Das Wasser verursacht am Großteil der Büroelektronik Kurzschlüsse sowie Schäden am Mobiliar. In der Folge muss nahezu alles neu angeschafft werden. Der Schaden wird auf 85.000 Euro geschätzt und der Geschäftsinhalts- und Elektronikversicherung übernommen.

        Elektronikversicherung

        Ingenieure - ASEKURADO

        Highlights

        Zusätzlich zur Inhaltsversicherung empfiehlt sich besonders für Ingenieure und Sachverständige eine Elektronikversicherung. Laptops, Computer, Datenträger, virtuelle Planungsprogramme und Messgeräte sind aus dem Alltag von Ingenieuren nicht mehr wegzudenken – umso dramatischer ist es, wenn diese Geräte durch Schäden oder Diebstahl abhandenkommen. Mit der Elektronikversicherung lassen Geräte umfassender absichern, beispielsweise auch auf dem Weg zu einer Baustelle.

        Versicherbar sind insbesondere Schäden durch:

        • Bedienungsfehler, Fahrlässigkeit
        • Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Vorsatz Dritter
        • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
        • Kurzschluss, Überspannung
        • Feuer, Wasser, Sturm

        Ersetzt wird in den meisten Fällen die Neuanschaffung der Geräte bzw. deren Reparatur.

        Schadenbeispiele

        Sommergewitter

        Während eines Sommergewitters schlägt ein Blitz in die benachbarte Freileitung ein. Die daraus resultierende Überspannung beschädigt den Server und diverse Arbeitsstationen Ihres Büros. Die Schadenhöhe an der Hardware wird auf 3.500 € geschätzt; weitere 1.500 € sind nötig, um die Rechner neu einzurichten. Beides ist durch die Elektronikversicherung abgedeckt.

        Überflutung des Firmenkellers

        Nach schweren und langanhaltenden Niederschlägen ist das Kanalsystem völlig überlastet, das Wasser kann nicht schnell genug abfließen. Stattdessen dringt es in die Kellerschächte Ihres Unternehmens ein, wo es die Server stark beschädigt. Die Elektronikversicherung deckt die Kosten für Reparatur bzw. Ersatz ab.

        Cyber-Risk-Versicherung

        Ingenieure - ASEKURADO

        Highlights

        Cyberkriminalität stellt in allen Branchen eines der größten Risiken dar – auch für kleine und mittlere Ingenieurbüros. Sie ist die weltweit am schnellsten wachsende kriminelle Aktivität und reicht von Diebstahl, Erpressung und Telefonhacking bis zu Sabotage. Versichern lassen sich unter anderem

        • Sicherheitsverletzungen
        • Fehler und unbefugte Handlungen von Mitarbeitern
        • Virenangriffe
        • Hacking
        • Identitätsdiebstahl
        • Verlust privater Informationen

        Die Cyber-Risk-Versicherung übernimmt nicht nur etliche Kosten zur Behebung Ihrer Eigenschäden. Sie profitieren zudem von 24/7-Assistance-Leistungen zur schnellen Reaktion auf einen Cyber-Vorfall.

        Schadenbeispiele

        IT-System lahmgelegt

        Per E-Mail gelangt Schadsoftware in Ihr Firmennetzwerk. Sie verschlüsselt sämtliche Projektdaten und Programme. Partnerunternehmen des Versicherers kümmern sich sofort um die Eindämmung des Schadens. Dennoch können Ihre Mitarbeiter mehrere Tage nicht arbeiten und ein wichtiges Projekt gerät in Verzug. Der Versicherer trägt die Kosten für die Wiederherstellung des IT-Systems, die technische Optimierung und Überstunden der Belegschaft zur Aufarbeitung des Rückstands – insgesamt 19.000 Euro.

        Telefonhacking

        Unbekannte hacken an einem Freitagabend Ihre Telefonanlage und wählen sich bei kostenpflichtigen Hotlines ein. Dies fällt erst im Laufe des Montags auf, bis dahin sind 2.800 Euro an Telefongebühren aufgelaufen. Die Kosten sind über die Cyberversicherung abgedeckt.

        Objektversicherung

        Ingenieure - ASEKURADO

        Highlights

        Die Objektversicherung kommt für Architekten in Frage, die nur gelegentlich Planungen eigenverantwortlich durchführen, oder für Großbaumaßnahmen, an denen mehrere Planer beteiligt sein können. Insbesondere für Generalplaner vereinfacht sie den Versicherungsschutz und eine eventuelle Schadensabwicklung erheblich. In jedem Fall ist eine individuelle, an die Baumaßnahme angepasste Gestaltung des Versicherungsschutzes unerlässlich.

         

          Schadenbeispiele

          Generalplanung

          Ein Architektur- und Ingenieurbüro übernimmt die Generalplanung eines innerstädtischen Bauprojekts mit über 400 Wohnungen, Gewerbeeinheiten, Kindertagesstätte und Tiefgarage. Da bei dem Bauvorhaben zahlreiche Fachplaner eingebunden werden, schließt das Architektur- und Ingenieurbüro hierfür eine Objektversicherung ab, deren Kosten es auf die beteiligten Planer umlegt. Als wenige Monate nach Fertigstellung in einen Teil der Kellerräume Wasser eindringt, beginnt eine langwierige Fehlersuche bei den beteiligten Planungsbüros. Der Versicherer zahlt den Mietern zeitnah Schadenersatz und kommt auch für die notwendigen Trocknungsmaßnahmen auf.

          Architektin im Ruhestand

          Eine Architektin im Ruhestand, die ihre Berufshaftpflichtversicherung vor zwei Jahren gekündigt hat, möchte ihren Enkel bei einer Sanierung unterstützen. Für die Planung des umfangreichen Sanierungsvorhabens schließt sie eine Objektversicherung ab. Diese sichert sie zeitlich unbegrenzt gegen Haftpflichtansprüche aus diesem Projekt ab.

          Gut beraten mit Asekurado

          Als Versicherungsmakler beraten wir Sie unabhängig und kompetent zu den für Sie wirklich relevanten Versicherungen.

          Sie haben sich bereits entschieden und sind auf der Suche nach dem besten Produkt? Nutzen Sie unsere Tarifrechner oder schicken Sie uns eine Anfrage mit Ihrem individuellen Versicherungsbedarf.

          Wir machen Versicherungen für jedermann verständlich und gestalten den Prozess von der ersten Information bis zum Abschluss der Police so einfach wie möglich – keine langen Bearbeitungszeiten, keine Papierberge, stattdessen schnell und voll digitalisiert. Im Schadenfall können Sie darauf bauen, dass wir mit Ihnen gemeinsam das Problem bestmöglich lösen.

          Arne Faust – Ihr Ansprechpartner für Ingenieur-Versicherungen

          9 Versicherungen, die jedes Planungsbüro haben sollte

          Welche Versicherungen sind für Architekten und Ingenieure unverzichtbar, welche empfehlenswert? Experten-Tipps, worauf Freiberufler achten sollten – von der Berufshaftpflichtversicherung bis zur Altersvorsorge.

          - Whitepaper -

          9 Versicherungen, die jedes Planungsbüro haben sollte

          Ich stimme zu, dass ASEKURADO die von mir angegebenen personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung verarbeitet, um mir das gewünschte Whitepaper zuzusenden. Darüber hinaus erkläre ich mich einverstanden, einen informativen Newsletter für die Bau- und Planungsbranche zu erhalten. Diesen kann ich jederzeit wieder abbestellen.

          Anrede

          Vorname

          Nachname

          E-Mail

          IT-Haftpflicht berechnen

          IT-Haftpflicht

          Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

           

           

          » Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

          » Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

          » Online-Tarifrechner für Freiberufler &

              IT-Unternehmen

          Berufshaftpflicht vergleichen

          BERUFSHAFTPFLICHT

          Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

           

           

          » Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

          » Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

          » Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

             Architekten- und Ingenieurshaftpflicht