Persönlicher Kontakt:   040 / 51324809-0
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Rechtsschutzversicherung

Im gewerblichen Bereich kann es schnell zu einem Rechtsstreit kommen, z.B. bei Streitigkeiten mit einem Arbeitnehmer oder Verstößen gegen das Datenschutzgesetz. Bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen dann oft hohe Kosten auf den Kläger bzw. Beklagten zu. Mit einer Rechtsschutz-Versicherung können Sie vorsorgen.

Für wen ist Firmenrechtsschutz sinnvoll?

Firmenrechtsschutz ist sinnvoll für alle IT-Unternehmen und Freiberufler, die sich vor den finanziellen Risiken eines Rechtsstreites schützen wollen. Mit einer Firmenrechtsschutzversicherung können Sie sich als Privatperson ebenso wie in Ihrer Rolle als Freiberufler oder Arbeitgeber absichern. Auch Angestellte sind im Rahmen ihrer Tätigkeiten für Sie versichert.

Mit einer rein privaten Rechtsschutzversicherung besteht für Sie in vielen Fällen kein Versicherungsschutz. Kommt es zu einem Streit mit dem Finanzamt, einem Mitarbeiter oder der Werkstatt Ihres Firmenwagens, müssen Sie sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten selbst tragen. Besser ist daher eine Firmenrechtsschutzversicherung, in die Sie kostengünstig auch Privatrechtsschutz aufnehmen können. Diese Kombination lohnt sich unter anderem, da sich die Beiträge steuerlich absetzen lassen.

Was ist üblicherweise versichert?

Leistungsarten

  • Arbeits-Rechtsschutz
  • Steuer-Rechtsschutz
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten
  • Daten-Rechtsschutz vor Gerichten

 

    Schadenbeispiele

    Steuer-Rechtsschutz - die Betriebsprüfung

    Das Finanzamt führt in Ihrem Unternehmen eine Betriebsprüfung durch und bemängelt dabei fehlerhafte Aufwandsrückstellungen. Im Ergebnis ergibt sich eine Nachforderung. Sie können die Entscheidung nicht nachvollziehen und schalten nach dem Gespräch mit dem Rechtsschutzversicherer einen Anwalt ein. Die Versicherung übernimmt die Kosten, die Ihnen durch den Prozess entstehen.

    Streit um ein Arbeitszeugnis

    Ein ehemaliger Mitarbeiter Ihres Büros ist mit seinem Arbeitszeugnis nicht einverstanden und verklagt Sie. Die Firmen-Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten für Anwalt und Gerichtsverfahren.

    Verleumdung

    Ein Kunde verbreitet verleumderische Behauptungen über Sie im Internet. Sie wehren sich, klagen auf Unterlassung und verlangen zusätzlich Schadenersatz. Sämtliche gerichtliche Kosten sind durch die Firmenrechtsschutzversicherung abgedeckt.

    Welche Leistungen sind zusätzlich versicherbar?

    » Privat-Rechtsschutz für den Inhaber/Geschäftsführer
    » Verkehrs-Rechtsschutz
    » Fahrer-Rechtsschutz
    » Rechtsschutz für Eigentümer, Mieter und Vermieter von Wohnungen und Grundstücken
    » Spezial-Straf-Rechtsschutz
    » Versicherungs-Vertrags-Rechtsschutz
    » Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte
    » Forderungsmanagement (i. d. Reg. durch Kooperation des Versicherers mit einem externen Dienstleister)

    Was zahlt die Rechtsschutzversicherung im Schadenfall?

    Der Versicherer zahlt die Kosten und Kostenvorschüsse, die zur Wahrnehmung der rechtlichen Interessen notwendig sind, abzüglich der vertraglich vereinbarten Selbstbeteiligung:

    • Kosten des Anwaltes nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
    • Gerichtskosten einschließlich der Entschädigung für Zeugen und Sachverständige
    • Kosten des Prozessgegners, soweit diese der Versicherte zu tragen hat
    IT / Firmenrechtsschutz / Überblick - ASEKURADO

    IT-Haftpflichtversicherung

    Absicherung gegen Schadenersatzansprüche zu günstigen Konditionen

    IT / Firmenrechtsschutz / Überblick - ASEKURADO

    Cyber-Versicherung

    Schnelle Hilfe bei Cyber-Attacken, Schadsoftware und Datenverlust

    IT / Firmenrechtsschutz / Überblick - ASEKURADO

    Inhaltsversicherung

    Die Hausratversicherung für Gewerbe sichert Ihr Büro ab bei Feuer, Wasser, Einbruchdiebstahl und Co.

    IT-Haftpflicht berechnen

    IT-Haftpflicht

    Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

     

     

    » Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

    » Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

    » Online-Tarifrechner für Freiberufler &

        IT-Unternehmen

    Berufshaftpflicht vergleichen

    BERUFSHAFTPFLICHT

    Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

     

     

    » Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

    » Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

    » Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

       Architekten- und Ingenieurshaftpflicht