Persönlicher Kontakt:   040 / 51324809-0
Mo – Fr: 9:00 – 17:00 Uhr

Schließen Sie jetzt Ihre IT-Haftpflichtversicherung ab!

Berechnen Sie mit wenigen Eingaben im Online-Tarifrechner Ihren persönlichen Beitrag.

 

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

» Umfassender Versicherungsschutz für sämtliche IT-Dienstleistungen

» Auf Wunsch inklusive Betriebshaftpflicht- und Cyber-Versicherung

» Sie haben Fragen? Nutzen Sie unsere FAQ oder rufen Sie uns an!

Grunddeckung
Optionen
Antragsfragen
Ihre Daten
Beantragen

Ihre Grunddeckung wählen

Jahresnettoumsatz

Ihr Jahresnettoumsatz vor Antragstellung errechnet sich aus Ihrem Umsatz, also der Summe der an Dritte gestellte Rechnungen für Waren und Dienstleistungen, der letzten 12 Monate abzüglich der Umsatzsteuer.Als Existenzgründer geben Sie bitte den zu erwartenden Umsatz an.

Existenzgründer- und Berufserfahrungsnachlass

Keine Schäden in den letzten 5 Jahren?
Existenzgründer-Nachlass:
Liegt Ihr Gründungsdatum bzw. als Freelancer die Aufnahme Ihrer Tätigkeit nicht länger als 1 Jahr zurück, erhalten Sie 15 % Beitragsnachlass in den ersten 12 Monaten Vertragslaufzeit.
Berufserfahrungs-Nachlass:
Sind Sie bereits mindestens 5 Jahre im versicherten Bereich tätig und in dieser Zeit schadenfrei, erhalten Sie dauerhaft 15 % Beitragsnachlass.
Unternehmen mit einem Jahresumsatz > 5 Mio. € senden uns bitte eine individuelle Anfrage.
  • Absicherung finanzieller Schäden bei Dritten (z.B. Auftraggeber)
  • Abwehr von unberechtigten Ansprüchen durch passiven Rechtsschutz
  • Die Selbstbeteiligung beträgt 250 € je Versicherungsfall.
Versicherungssumme wählen:

Gewünschte Zusatzbausteine auswählen

Sichern Sie sich Ihren Bündelnachlass

Schützen Sie sich bestmöglich - bei Kombination der Vermögensschadenhaftpflicht (VSH), der Betriebshaftpflicht (BHV) und der Cyberversicherung (Cyber) erhalten Sie einen Bündelnachlass!
VSHBHVCyber
  • Absicherung von Personen- und Sachschäden
  • Pauschale Versicherungssumme (2-fache Maximierung der Versicherungssummen)
  • Die Selbstbeteiligung beträgt 150 € je Versicherungsfall.
Versicherungssumme wählen:
Baustein wählen:
Versicherungssumme wählen:

Cyber Basis Baustein

Der Cyber Basis Baustein sorgt im Falle eines Cyberangriffs dafür, dass Sie Ihre Geschäftstätigkeit zügig wieder aufnehmen können. Spezialisierte Partnerunternehmen bieten rund um die Uhr schnelle technische Unterstützung und Beratung. Außerdem übernimmt der Versicherer unter anderem die Kosten für:
  • Assistance-Leistungen von Partnerunternehmen
  • Cyber-Netzwerk- und Datenschäden
  • Cyber-Erpressung
Die Selbstbeteiligung beträgt 250 € je Versicherungsfall.

Cyber Premium Baustein

Der Cyber Premium Baustein ist eine Cyber Vollversicherung und stellt neben den Inhalten des Cyber Basis Bausteins zusätzlich noch weitere Leistungen zur Verfügung, u.a. eine Cyber- Haftpflichtversicherung mit einer Haftung für Sicherheitsverstöße im Zahlungsverkehr (PCI).
  • alle Inhalte des Basis Bausteins
  • Cyber-Diebstahl
  • Telefon-Hacking
  • Datenrechts-Eigenschäden
  • Betriebsunterbrechungsschäden
  • Cyber-Haftpflichtversicherung
Die Selbstbeteiligung beträgt 250 € je Versicherungsfall.

Antragsfragen

  • Betrieb von Handelsplattformen
  • Internetdienstanbieter, Telekommunikationsanbieter
  • Medizin- und Labortechnik (sofern diese einem direkten Personenschaden-Risiko unterliegen)
    IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO NICHT von der Frage betroffen sind Leistungen und Tätigkeiten, durch die KEIN DIREKTES Personenschadenrisiko möglich ist. Hierzu zählen beispielsweise Patientendatenbanken, Verwaltungs- und Abrechnungssysteme sowie sonstige Soft- und Hardware für Ärzte, Krankenhäuser oder sonstige Gesundheitseinrichtungen.
    NEIN In den folgenden Beispielen liegen KEINE Tätigkeiten und Leistungen im Bereich Medizin- und Labortechnik vor, bei denen durch die erbrachten IT-Leistungen und Tätigkeiten DIREKT ein Personenschadenrisiko möglich ist
    (» Frage kann mit NEIN beantwortet werden):
      1. Sie implementieren in einer Arztpraxis das Abrechnungssystem für die ärztlichen Leistungen.
    » Es handelt sich NICHT um Leistungen oder Tätigkeiten an Systemen im Bereich der Medizin- und Labortechnik, durch die DIREKT ein Personenschadenrisiko möglich ist.

    2. Sie schreiben ein Programm zu einer Patientendatenbank, die in einem Krankenhaus eingesetzt wird.
    » Es handelt sich NICHT um Leistungen oder Tätigkeiten an Systemen im Bereich der Medizin- und Labortechnik, durch die DIREKT ein Personenschadenrisiko möglich ist.
    JA In den folgenden Beispielen liegen Tätigkeiten und Leistungen im Bereich Medizin- und Labortechnik vor, bei denen durch die erbrachten IT-Leistungen und Tätigkeiten DIREKT ein Personenschadenrisiko möglich ist
    (» Frage muss mit JA beantwortet werden):
      1. Sie entwickeln Software für die Dosierung und Verabreichung von Schmerzmitteln in Krankenhäusern.
    » Es handelt sich um Leistungen oder Tätigkeiten an Systemen im Bereich der Medizin- und Labortechnik, durch die DIREKT ein Personenschadenrisiko möglich ist.

    2. Sie schreiben die Software für die Röntgen-Geräte für eine Radiologie-Praxis.
    » Es handelt sich um Leistungen oder Tätigkeiten an Systemen im Bereich der Medizin- und Labortechnik, durch die DIREKT ein Personenschadenrisiko möglich ist.
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Atom-, Wehr- oder Militärtechnik
  • KFZ Konstruktion, Produktion (gilt nicht für Media-, Kommunikations-Anwendungen)
    IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO Die Frage zielt nicht auf die allgemeine Kfz-Branche ab, sondern nur Leistungen und Tätigkeiten, die direkt mit der Produktion und Konstruktion eines Kfz zusammenhängen. NICHT von dieser Frage betroffen sind Kommunikations-, Datenbank-, Datenübermittlungs-, Warenwirtschafts-, Lagersysteme oder sonstige Verwaltungsprogramme für Unternehmen aus der Kfz-Branche.
    NEIN In den folgenden Beispielen liegen KEINE Tätigkeiten und Leistungen im Bereich Konstruktion / Produktion von Kraftfahrzeugen vor
    (» Frage kann mit NEIN beantwortet werden):
      1. Sie entwickeln ein Verwaltungsprogramm für einen Automobilhersteller.
    » Es handelt sich NICHT um eine Produktion/-Konstruktion von Kfz.

    2. Sie implementieren ein Lagersystem für einen Zulieferer der Kfz-Branche.
    » Es handelt sich NICHT um eine Produktion/-Konstruktion von Kfz.

    3. Sie entwickeln und entwerfen ein Infotainmentsystem im Auto.
    »Es handelt sich NICHT um eine Produktion/-Konstruktion von Kfz.
    JA In den folgenden Beispielen liegen Tätigkeiten und Leistungen im Bereich Konstruktion / Produktion von Kraftfahrzeugen vor
    (» Frage muss mit JA beantwortet werden):
      1. Sie schreiben die Software für die Motorsteuerung für ein bestimmtes Fahrzeugmodell.
    » Es handelt sich um eine Produktion/-Konstruktion von Kfz.

    2. Sie entwickeln ein Programm, mit welche man Kfz-Modelle digital entwerfen und konstruieren kann, um auf Basis dessen das Fahrzeug real produzieren zu lassen.
    » Es handelt sich um eine Produktion/-Konstruktion von Kfz.
  • Produktionssteuerung, Prozesskontrolle
    IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO NICHT von dieser Frage betroffen sind Kommunikations-, Datenbank-, Datenübermittlungs-, Warenwirtschafts-, Lagersysteme oder sonstige Verwaltungsprogramme für produzierende Firmen.
    NEIN Im folgenden Beispiel liegt KEINE Tätigkeit an Maschinen vor, die direkt den Fertigungsprozess steuern
    (» Frage kann mit NEIN beantwortet werden):
      1. Sie schreiben eine Software für die Übertragung von Konstruktionsdaten an die Fertigung.
    » Es handelt sich NICHT um Leistungen oder Tätigkeiten an Maschinen, die direkt den Fertigungsprozess steuern.
    JA Im folgenden Beispiel liegt eine Tätigkeit an Maschinen, vor die direkt den Fertigungsprozess steuern
    (» Frage muss mit JA beantwortet werden):
      1. Sie entwickeln eine Software für das Controlling einer Fertigungsstraße für ein produzierendes Unternehmen.
    » Es handelt sich um Leistungen oder Tätigkeiten an Maschinen, die direkt den Fertigungsprozess steuern.
  • Verkehrsleittechnik, Sicherheitssysteme
    IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO NICHT von der Frage betroffen sind Standortbestimmungssysteme (z.B. GPS), Infotainmentsysteme oder Verkehrsinformationssysteme, die in den Fahrzeugen oder die Infrastruktur eingebettet sind.
    NEIN Im folgenden Beispiel liegt KEINE Tätigkeit an Systemen vor, die den sicheren Betrieb und die Steuerung von Straßen- und Schienenfahrzeugen regeln
    (» Frage kann mit NEIN beantwortet werden):
      1. Sie programmieren eine Software für ein Infotainmentsystem der nächsten Generation, welche zukünftig in Bussen eingesetzt werden soll.
    » Es handelt sich NICHT um Leistungen oder Tätigkeiten an Systemen, die den sicheren Betrieb und die Steuerung von Straßen- und Schienenfahrzeugen regeln.
    JA Im folgenden Beispiel liegt eine Tätigkeit an Systemen vor, die den sicheren Betrieb und die Steuerung von Straßen- und Schienenfahrzeugen regeln
    (» Frage muss mit JA beantwortet werden):
      1. Sie sind an der Implementierung eines vollautomatischen Tunnelleitsystems beteiligt, welches im Schienenverkehr eingesetzt werden soll.
    » Es handelt sich um Leistungen oder Tätigkeiten an Systemen, die den sicheren Betrieb und die Steuerung von Straßen- und Schienenfahrzeugen regeln.
  • Abrechnungs- und Bezahlsysteme
  • Ingenieurs- oder Architektentätigkeiten
  • Ansprüche oder Ermittlungen im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Tätigkeit gegen Sie oder eine Vorversicherer?
  • Schäden (z.B. finanzielle Verluste, Betriebsunterbrechungsschaden) aufgrund eines Cyber-Angriffs?
  • Schäden die gemeinsam 2.000 € übersteigen? Ferner sind Ihnen heute Umstände bekannt, die zu einem Schaden führen könnten?
  • Anti-Viren Programme aktualisiert?
  • Firewalls eingerichtet?
  • Patches installiert (Korrekturauslieferungen für Software, zur Schließung von Sicherheitslücken)?
  • Regelmäßige Datensicherung durchgeführt (mindestens wöchentlich) auf separatem System?
  • Sofern Sie EC- oder Kreditkartendaten speichern, sind Ihre Systeme gemäß PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) akkreditiert?Diese Frage auch mit JA beantworten, wenn Sie keine dieser Daten speichern.

Ihre individuellen Daten angeben

IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO Bitte geben Sie an, in welcher Rechtsform (z.B. als Einzelunternehmen, GbR, GmbH etc.) Sie Ihr Business betreiben. Sofern keine der vorgegebenen Rechtsformen aus der Liste zutreffend ist, wählen Sie bitte „sonstige Rechtsform“ aus. Hinweis: Die Angabe der Rechtsform hat keine Auswirkung auf den zuvor ermittelten Versicherungsbeitrag.

Zahlungsdaten

IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO DE 89 3704 0044 0532 0130 00
DE89 3704 0044 0532 0130 00
DE89370400440532013000

Vertragslaufzeit

IT / IT-Haftpflicht / Tarifrechner - ASEKURADO Die Änderung des vorbelegten Beginns ist bis zu 2 Monat in die Vergangenheit und 4 Monate in die Zukunft möglich.
Hinweis: Der Vertrag verlängert sich um je ein weiteres Jahr, wenn er nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Versicherungsablauf gekündigt wird.

Ihre Antragsdaten

Ihre Daten

Kontaktdaten

Vertragsdauer

Bankverbindung für SEPA-Lastschrifteinzug

Asekurado verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Vertrages und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, informieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie zu diesem Zweck kontaktieren, geben Sie bitte unten an, dass Sie von uns kontaktiert werden möchten mittels Infoletter:

Vielen Dank für Ihren Antrag!

Vielen Dank für Ihren Antrag zur IT-Haftpflichtversicherung. Sie erhalten in den nächsten Minuten eine Bestätigungs-E-Mail mit der Zusammenfassung Ihrer Versicherungsdaten. Ihr Antrag wird nun von uns geprüft. Bei positivem Ergebnis reichen wir diesen beim Versicherer ein und Sie erhalten in Kürze die Police und Versicherungsbestätigung. Gibt es Klärungsbedarf, melden wir uns umgehend bei Ihnen. Bei zwischenzeitlichen Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@asekurado.de oder per Telefon an unser Büro unter 040/513248090.
IT-Haftpflicht berechnen

IT-Haftpflicht

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

» Auf Wunsch inklusive Cyber-Versicherung

» Online-Tarifrechner für Freiberufler &

    IT-Unternehmen

Berufshaftpflicht vergleichen

BERUFSHAFTPFLICHT

Sichern Sie sich unkompliziert gegen teure Schadenersatzansprüche ab:

 

 

» Vergleichsrechner mit schnellem Online-Antrag

» Bis zu 40 % Nachlass auf den Tarifbeitrag

» Unabhängige Beratung durch Spezialisten für

   Architekten- und Ingenieurshaftpflicht